Erfolgreich-reisen.de - Das Reiseportal

Familienurlaub

Trennlinie

Wo der Wald am tiefsten…

Baiersbronn im Schwarzwald bietet Natur pur und viele Entdeckungen für Familien – von Wilhelm Hauff bis Lothar.

Dort, wo der Schwarzwald am tiefsten ist, wo das Flüsschen Murg durchs Obertal murmelt, wo man zum Steinäckerle und zum Städelgrund wandert, zur Glasmännlehütte und zum Greuschlesbrunnen, dort findet sich Baiersbronn – mit seinen insgesamt mehr als einhundert Dörfern, Höfen und Weilern. 84 Prozent der Großgemeinde sind Waldfläche. Viel, viel Wald also. Und viel zu entdecken und zu erleben in dieser romantisch-urtümlichen Gegend – auch für unsere vierköpfige Familie.

Knifflige Erkundungen

Aber womit anfangen? Wir entscheiden uns für das Naturschutzzentrum Ruhestein: Regelmäßig sind hier abenteuerliche Walderkundungen geboten –mit einem Parcours und kniffligen Aufgaben. „Wir müssen da durch“, erkennt Luis (9) nach kurzem Zögern, und schon folgt ihm auch seine Schwester Merle (5) durch eine Holzröhre – eine Kriechtour als Herausforderung, eingebettet in Fragen zu Natur und Umwelt, Geschicklichkeits-, Such- und Sammelspiele. Da brauchen wir Eltern gar nicht viel zu machen, außer den herrlichen Waldgeruch zu schnuppern – ein Duft, der uns in unseren Baiersbronner Tagen treu bleiben wird.

So auch bei einer weiteren, ganz besonderen Erkundung über Stock und Stein: Einer Geocaching-Schatzsuche mit satellitengesteuertem GPS-Gerät, die uns vom Wander-Informationszentrum zwar auf den sogenannten Baiersbronner Holzweg, aber durchaus zum Ziel führt. Nach etwa drei spannenden Stunden des Kartenlesens, Zeichensuchens und -findens rund um den Rinkenturm, der übrigens eine herrliche Aussicht bietet, heben wir den Schatz! Und wie es sich für Geocacher gehört, entnehmen wir eine Kleinigkeit aus dem gefundenen Behältnis und legen eine andere Kleinigkeit hinein. Das ist aber nur eines von vielen Angeboten des Wander-Informationszentrums aus der Reihe „Geführte Wanderungen“. Wer will, kann auch an einer „Schlemmer“-, „Naturgewalten-“ oder gar „Bierwanderung“ teilnehmen –oder den „Baiersbronner Wanderhimmel“ mit seinen acht Rundwanderwegen und einer Länge zwischen elf und 21 Kilometern auf eigene Faust erkunden.


Seite 1 von 3: Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | » zurück zur Artikelübersicht

Anzeigen
Urlaub mit Kindern
Familienurlaub mit Kindern Alles rund um den Familienurlaub: Auf familie.de finden Familien zahlreiche Tipps und Infos zum Urlaub mit Kindern und sowie ausgesuchte Angebote für Familien.
www.familie.de/.../urlaub-mit-kindern...

© Copyright 2017 m.w. Verlag GmbH