Erfolgreich-reisen.de  - Kenia - Abendsilhouette

Reiseberichte Kenia

Länderinfos | Landkarte | Reiseartikel | Reiseberichte | Reiseführer | Reiselinks | Reisevideos

Mombasa

Badeurlaub und Kultur

Exotische Tiere in freier Wildbahn, Sonne ohne Ende und traumhafte, kilometerlange Strände - das ist Kenia. Einer der schönsten Strände ist der Shanzu Beach mit weißem Strand und Palmen. Auch die Hafenstadt Mombasa und die Lebensart der Einheimischen sind ein prägendes Erlebnis. Das Wahrzeichen Mombasas sind die Tusks, vier überdimensionale Stoßzähne aus Aluminium. Der arabische Teil Mombasas ist die Altstadt, dort kann man den Haller Park besuchen. In Mombasa steht auch das Nationaldenkmal Fort Jesus.

» Einen privaten Reisebericht finden Sie hier.

Safari ins Ungewisse

Ob Abenteuer oder Entspannung, Kenia bietet seinen Besuchern ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten

Möchte man in Kenia entspannen, kann man sich die Zeit mit Kleintierbeobachtungen, Gartenexkursionen, Ausflügen zum Strand an den Indischen Ozean, sowie einem Besuch der Krokodil Farm "Mamba Village" vertreiben. Mit dem Boot kann man Safaris unternehmen und am "Light Fishing" (Angeln im Riff vom Strand oder Boot aus) teilnehmen. Am beeindruckendsten ist jedoch der Tsavo West National Park, wo man Elefanten oder, wenn man Glück hat, einen schwarzen Serval beobachten kann.

» Einen privaten Reisebericht finden Sie hier.


Abenteuer und Stranderholung in einem

Solch eine Reisekombination lässt keine Wünsche offen.

Wie wäre es mit einem Savannenabenteuer in Kenia und Tansania und anschließend einen erholsamen Strandurlaub auf Mauritius? Hier wird es nachgemacht! Im Tarangire-Nationalpark kann man Löwen und Giraffen beobachten und gleichzeitig die Hochhäuser von Nairobi sehen. Eine verdiente Erholung hat man beim Baden im glasklaren Wasser von Mauritius.

» Einen privaten Reisebericht finden Sie hier.

Safari in Serengeti

Souvenirs sollte man sich hier auf dem Massai-Markt kaufen.

Im afrikanischen Serengeti kann man prima Safaris in einen der Nationalparks machen und die exotische Tierwelten bewundern. Hier laufen einem Elefanten, Paviane, Meerkatzen oder Leoparden über den Weg. Im Nationalpark Lake Manyara kann man außerdem noch den gewaltigen Ngorongoro-Krater bewundern.

» Einen privaten Reisebericht finden Sie hier.


Inselurlaub auf Lamu

Idyllische Strände, interessante Kulturen und ursprüngliche Dörfer

Die kenianische Insel Lamu gehört zu den Geheimtipps Afrikas. Im alten Dorf Shela kann man surfen oder Wasserski fahren. Lamu-Stadt ist der größte Ort der Insel und wird von der Suahelikultur geprägt. Hier sind die Festung von Lamu und die Pwani-Moschee sehenswert. Viele Handwerksläden bieten gute Einkaufsmöglichkeiten. Wer mehr sehen möchte, kann einen Segelausflug zur Nachbarinsel Manda machen.

» Einen privaten Reisebericht finden Sie hier.

Kenia in seiner ganzen Blüte

Naturhighlights sind hier der Victoria See, der Kakamega Forest und das Narok-Camp.

In diesem Bericht geht es vor allem um die wunderschöne Naturwelt Kenias. So hat man vom fast 2700 Meter hohen Longonot-Krater einen atemberaubenden Ausblick. „Waldläufer“ können im Kakamega Forest auf einem “NatureTrail” Jahrhunderte alte Pflanzen- und Tierarten bewundern. Die interessante Kitumhöhle beherbergt sogar Fledermäuse. Perfekt für Safariausflüge ist das weltberühmte Wildreservat Narok-Camp.

» Einen privaten Reisebericht finden Sie hier.


Kenia: Ein afrikanisches Paradies

Vulkangebirge, der Mount Kilimanjaro und die vielfältige Tierwelt sorgen für Abwechslung.

Kenia ist perfekt für ausgedehnte Safaris. Das Wildschutzgebiet des Tarangire Nationalpark beherbergt zum Beispiel Giraffen, Paviane, Elefanten und andere exotische Tiere. Landschaftlich zeichnet er sich durch seine kantigen Vulkanberge aus, wobei Kenia auch Heimat des berühmten Mount Kilimanjaro, dem höchsten Berg Afrikas, ist. Wer den Menschen näher kommen möchte, besucht ein traditionelles Massaidorf.

» Einen privaten Reisebericht finden Sie hier.

Mit dem Motorrad quer durch Kenia

Diese Motorradreise führt durch sämtliche Hauptattraktionen wie den Olokwe Berg oder den Baringo-See.

Es gibt nichts abenteuerliches, als Kenia mit dem Motorrad zu durchqueren. Doch wer es wagt, wird mit der einzigartigen Natur Afrikas belohnt. Im Meru-Nationalpark finden sich Giraffen, Löwen und Elefanten in ihrer freien Wildbahn. Beim Anblick des 2300 Meter hohen Olokwe Berges oder einer Bootsfahrt auf dem Baringo-See, wo das Samburuvolk wohnt, kommt so mancher ins Schwärmen.

» Einen privaten Reisebericht finden Sie hier.


Mit dem Zug durch Kenia

Der Anblick auf das Hochland Kisumu ist besonders atemberaubend.

Auch wenn man nicht zu den hartgesottenen Safariabenteurern gehört, oder in die Jahre gekommen ist, gibt es eine Möglichkeit, Afrika zu erkunden. Im Zug kann man sich entspannt das wunderschöne Hochland in Kisumu anschauen und es sich dabei so richtig gut gehen lassen. Stationen wie die multikulturelle Hauptstadt Nairobi und einige der vielen Nationalparks gehören selbstverständlich auch dazu.

» Einen privaten Reisebericht finden Sie hier.

Rund um den kenianischen Turkana-See

Höhepunkte dieser Reise sind das Sugutal, der Mount Nyiru oder die Chalbi Wüste.

Die Landschaft um den Turkana-See wird durch merkwürdige Vulkanfelder, wie das Sugutal und Wüstenlandschaften geprägt. Deshalb bietet sich eine See-Umrundung als Erkundung regelrecht an. Besonders der 2800 Meter hohe Mount Nyiru oder die Chalbi Wüste hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Auch die vielen Stämme der Gegend Thum und ihre Tanzrituale erscheinen für viele Europäer fremd.

» Einen privaten Reisebericht finden Sie hier.


Die besten Web-Seiten zum Thema Urlaub & Reise:

Die besten Web-Seiten zum Thema Urlaub & Reise Das Buch mit den besten Web-Seiten für Ihre Urlaubsplanung! » weitere Infos ...

Länderinfos:

Länderinfos Kenia

Hier finden Sie Länderinformationen zu Kenia.

» weiter zu den Länderinfos...

Reiselinks:

Reiselinks

Hier finden Sie eine Auswahl an Reiselinks zu Kenia.

» weiter zu den Reiselinks...

Reiseführer:

Reiseführer

Hier finden Sie eine Auswahl an Reiseführern zu Kenia.

» weiter zu den Reiseführern...

Urlaubsbilder:

Urlaubsbilder Kenia

Hier können Sie Urlaubsbilder aus Kenia betrachten und genießen.

» weiter zu den Urlaubsbildern...

© Copyright 2017 m.w. Verlag GmbH