Erfolgreich-reisen.de - Das Reiseportal

Aktuelle Meldungen

Hinweis

Wandern: die Vorbereitung für die Tour

Hören wir das Wort „Wandern“, denken wir an Entspannung in der freien Natur, an fröhliche Spaziergänger und herzhafte Brotzeiten. Richtige Outdoor-Touren können es allerdings in sich haben! Schlechte Routenplanung, das falsche Equipment oder reine Selbstüberschätzung sind in bestimmten Gegenden ein echtes Risiko.

Die Wahl der richtigen Route

Wandern: die Vorbereitung für die Tour

Bild: © Jupiterimages/Goodshoot/Thinkstock

Am Anfang steht die richtige Selbsteinschätzung. Wenn man weiß, wie lange und weit man bei welchen Temperaturen und in welchem Terrain mit der entsprechenden Ausrüstung zu Fuß problemlos kommt, kann man auch die passende Route planen. Um besonders in verlassenen und naturnahen Regionen nicht die Orientierung zu verlieren, ist diffizile Planung in diesem Zusammenhang unabdingbar. Heute gibt es auch ganz verschiedene Hilfsmittel, die verhindern, dass man sich verläuft. Angefangen bei der Routenplanung bei web.de über GPS-Navigation bis hin zu klassischen Ausrüstungsgegenständen wie dem Kompass oder einer Wanderkarte ist alles erlaubt. Deshalb sollte das Smartphone auf jeden Fall aufgeladen sein. Nicht nur, damit man auf das digitale Kartenmaterial zurückgreifen kann! Auch in einem Notfall, wie zum Beispiel im Falle eines Sturzes, kann der praktische Alleskönner zu einem wahrhaftigen Lebensretter werden. Mit dem mobilen Endgerät hat der Wanderer zudem stets den Wetterbericht im Blick und kann auch auf etwaige öffentliche Warnungen reagieren.

Wie fit muss ich für den Wanderausflug sein?

Wenn man eine Tour durch topografisch anspruchsvolles Terrain plant, ist, sofern man sich mit der Länge der Tour nicht übernimmt, keine spezielle physische Vorbereitung vonnöten. Trotzdem sollten vor allem ältere und wenig trainierte Personen vor dem Bergwandern vielleicht doch lieber ihren Hausarzt für einen Check-up aufsuchen. Wer indes an Herz-Kreislauf-Problemen oder Asthma leidet, sollte sich lieber zweimal überlegen, ob er sich in sehr hohe Gefilde zum Wandern begeben will. Ein wenig Ausdauertraining kann zudem nicht schaden. Leichtes Lauftraining, Radfahren oder Schwimmen ist dafür ideal!

Die besten Web-Seiten zum Thema Urlaub & Reise:

Die besten Web-Seiten zum Thema Urlaub & Reise Das Buch mit den besten Web-Seiten für Ihre Urlaubsplanung! » weitere Infos ...

Länderinfos:

Länderinfos

Hier erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Reiseländern auf allen Kontinenten.

» weiter zu den Länderinfos ...

Reiselinks:

Reiselinks

Praktisches Verzeichnis der wichtigsten Reiselinks nach Ländern geordnet.

» weiter zu den Reiselinks ...

Reiseführer:

Reiseführer

Bei der Suche nach Reiseführern und Reiseliteratur zu Ihrem Reiseziel werden Sie hier fündig.

» weiter zu den Reiseführern ...


© Copyright 2020 m.w. Verlag GmbH