Erfolgreich-reisen.de  - Griechenland - Akropolis

Reiseberichte Beispielseite

Veröffentlichen Sie Ihren Reisebericht auf erfolgreich-reisen.de!

Wenn Sie bereits einen oder mehrere Reiseberichte über Ihre persönlichen Urlaubsreisen verfasst haben und daran interessiert sind, Ihre Erfahrungen auf dem Reiseportal erfolgreich-reisen.de zu veröffentlichen, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung!

Wie ein Bericht aussehen wird, können Sie dem unten stehenden Layout-Beispiel entnehmen:
Neben dem eigentlichen Bericht in Textform wären einige Fotos von Vorteil, die zu den im Reisebericht genannten Sehenswürdigkeiten den passenden Bildeindruck liefern. Zudem bedarf es einer Hauptüberschrift für den Titel des Reiseberichts, eines Untertitels sowie einer knappen Zusammenfassung (ca. 300 bis 350 Zeichen Umfang inkl. Leerzeichen). Zur besseren Strukturierung des Textes sind auch Zwischenüberschriften sowie erklärende Bildunterschriften erforderlich. Zu Beginn des Reiseberichts steht idealerweise ein einführender Einleitungstext sowie eine Auflistung der im Bericht vorkommenden Sehenswürdigkeiten und Ortschaften. Dazu kann ein spezieller Tipp vorgestellt werden, den man auf keinen Fall verpassen sollte, sei es ein besonders gutes Restaurant, ein äußerst informatives Museum oder eine andere herausragende Attraktion.

Wenn Sie Interesse an einer Veröffentlichung haben, setzen Sie sich bitte per E-Mail mit uns in Verbindung.


Hinweis:
Mit der Zusendung eines Reiseberichts wird dem m.w. Verlag GmbH das Recht zur Veröffentlichung des Reiseberichts und der übermittelten Fotos auf erfolgreich-reisen.de sowie auf allen weiteren Web-Seiten des m.w. Verlag GmbH und der m.w. Agentur sowie in Druckerzeugnissen erteilt. Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf Veröffentlichung. Es erfolgt keine Vergütung für veröffentlichte Reiseberichte. Der m.w. Verlag GmbH behält sich vor, die überlassenen Texte anzupassen, zu ändern oder zu kürzen.

Trennlinie

Layout-Beispiel: (Klick auf das Foto führt zum Reisebericht)

Die Vulkaninsel Santorin

Beeindruckende Panoramaansichten

Santorin und die umliegenden Inseln sind wahrscheinlich bei einem Vulkanausbruch im Jahre 1625 v.Chr. entstanden. Dem Urlauber bietet sich eine beeindruckende Panoramansicht auf die Kraterwände, die teilweise bis zu 300 Metet tief ins Meer ragen. Die historische, autofreie Ortschaft von Oia lädt zu einem beschaulichen Stadtbummel ein.

» Einen privaten Reisebericht finden Sie hier.

Trennlinie

Die besten Web-Seiten zum Thema Urlaub & Reise:
Die besten Web-Seiten zum Thema Urlaub & Reise Das Buch mit den besten Web-Seiten für Ihre Urlaubsplanung! » weitere Infos ...

Länderinfos:
Länderinfos Hier erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Reiseländern auf allen Kontinenten. » weiter zu den Länderinfos ...


© Copyright 2017 m.w. Verlag GmbH