Erfolgreich-reisen.de - Das Reiseportal

Familienurlaub

Trennlinie

Expedition ins Tierreich

Fortsetzung (Seite 3 von 3)

7. Zwischen Dschungel und Yukon-Trail

In den letzten Jahren hat der Erlebnis-Zoo Hannover mehrere Erlebniswelten geschaffen, in denen die Besucher den Tieren ganz nahe kommen – und das in einer tollen Kulisse. Eines der Highlights ist die Fahrt mit einem Boot über den „Sambesi“- Fluss zu Zebras, Antilopen, Giraffen (Foto rechts). In einem wunderschönen „Dschungelpalast“ wohnen Elefanten, Tiger und Affen, während elf Gorillas nebenan in einer üppig grünen Urwaldlandschaft ihr Zuhause haben. Auf dem Weg dorthin sehen Besucher ein Forschungscamp und einen alten Landrover – Indiana Jones lässt grüßen. Von hier aus ist es nicht weit nach Kanada: Ein Teilstück der neuen „Landschaft“ lässt sich bereits auf dem „Yukon-Trail“ bestaunen.
Top für Kinder: Streichelzoo Meyers Hof, Mullewapp- Kinderland, aufregende Tiershows und Fütterungen, Sambesi-Bootsfahrt nach „Afrika“.
Preise: Kinder (3–17 Euro), Erw. 19,50 Euro
Info: Tel.0511-28074163, www.zoo-hannover.de.

8. Spitze – sogar für Tierforscher

Der Leipziger Zoo ist einer der ältesten Deutschlands; unter Zoo-Experten gilt er auch als einer der besten. Um auch in Zukunft mithalten zu können, werden nach und nach typische und artgerechte Landschaften aus Südamerika, Afrika, Asien aufgebaut. Investitionssumme: 90 Millionen Euro. Komplett fertiggestellt ist bereits „Pongoland“, eine Heimat für Menschenaffen. Im Freigehege und im Tropenhaus erforschen Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts das Verhalten der Schimpansen, Gorillas und Orang-Utans – teilweise gemeinsam mit den Zoobesuchern (ausführliche Tiersteck briefe unter http://wkprc.eva.mpg.de). In anderthalb Jahren verspricht dann das Projekt „Gondwanaland“ neue Maßstäbe bei Regenwaldhäusern zu setzen – man darf sehr gespannt sein.
Top für Kinder: mehrere kleine Abenteuerspielplätze, Entdeckerhaus; über 800 Tierarten!
Preise: Kinder (4–14 Jahre) 9 Euro, Erw. 13 Euro
Info: Tel. 0341-5933500, www.zoo-leipzig.de.

9. Der Opel unter den Tierparks

Raus aus der Stadt, rein in die Tierwelt – als einer der wenigen Zoos in Deutschland liegt der hessische Opel-Zoo Kronberg draußen auf dem Land, eingebettet in die Waldlandschaft des Taunus. In den weitläufigen Anlagen scheinen sich auch die „ausländischen“ Bewohner wohlzufühlen; jedenfalls haben Giraffen und Elche im letzten Frühjahr zahlreich Nachwuchs bekommen. Und die Elefanten damen Aruba, Wankie und Zimba sind gar die einzigen Vertreter ihrer Art in Hessen. Im Opel-Zoo (gegründet von Georg von Opel, dem Enkel des Autobauers Adam Opel) hat man schon sehr früh auf eine naturnahe Gestaltung ohne Gitterstäbe und Betongräben gesetzt, sodass die Besucher sich mitten im Geschehen wähnen.
Top für Kinder: großer Abenteuerspielplatz, Kleinkindspielplatz, afrikanische Savanne, Streichelzoo, Erdmännchen und über 1400 andere Tiere.
Preise: Kinder (3–14 J.) 6,50 Euro, Erw. 10,50 Euro
Info: Tel. 06173-3259030, www.opel-zoo.de.

10. 5.000 Tiere in guter Nachbarschaft

Der Tierpark Hellabrunn in München zählt zu den ganz großen in Deutschland und belegt bei Zoo- Tests regelmäßig einen der vorderen Plätze. Neben einer riesigen Bandbreite an Tieren, vom Pfeilgiftfrosch bis zu Gorillas und Elefanten, besticht vor allem die malerische Lage in den Auen der Isar. Wie bei anderen modernen Zoos sind viele Tiere nur durch naturnahe Gräben von den Menschen getrennt, weswegen sich der Tiergarten auch gerne als Naturpark bezeichnet. Die Münchener sind stolz darauf, dass die Tiere hier schon seit fast 90 Jahren in einem Geo-Zoo leben: Sie werden gemäß ihrer geografischen Verbreitung in Gemeinschaften gehalten. Sehr reizvoll sind auch die historischen Tierhäuser, wie z.B. das große Elefantenhaus.
Top für Kinder: Streichelgehege, schlüpfende Hühnerküken (bis Oktober), Villa Dracula (mit Fledermäusen), Urwaldhaus, begehbare Vogelvoliere, Kamelreiten, Eisenbahn, mehrere Tierfütterungen (z.B. Pinguine) und über 5.000 Tiere!
Preise: Kinder (4–14 Jahre) 4,50 Euro, Erw. 9 Euro, Familienkarten zwischen 11 und 20 Euro (ein Erw. plus Kinder bzw. 2 Erw. plus Kinder)
Info: Tel. 089-625080, www.tierpark-hellabrunn.de.


Seite 3 von 3: Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | » zurück zur Artikelübersicht

Anzeigen
Urlaub mit Kindern
Familienurlaub mit Kindern Alles rund um den Familienurlaub: Auf familie.de finden Familien zahlreiche Tipps und Infos zum Urlaub mit Kindern und sowie ausgesuchte Angebote für Familien.
www.familie.de/.../urlaub-mit-kindern...

© Copyright 2022 m.w. Verlag GmbH