Erfolgreich-reisen.de - Das Reiseportal

Familienurlaub

Trennlinie

Kreuzfahrten: Luxus für Groß und Klein

• Warum nicht mal auf eine Familienkreuzfahrt gehen?
• Schiffsreisen für ein normales Budget sind keine Seltenheit mehr
• Es muss ja nicht gleich die Karibik sein…

Weltweite Mobilität – das erleben auch immer mehr urlaubende Kinder. So weit herumgekommen wie der heutige Nachwuchs war in diesem Alter keine Generation zuvor – und nun erobern die Kleinen auch die letzte Domäne dessen, was noch vor gar nicht allzu langer Zeit für die Durchschnittsfamilie als unvorstellbarer Luxus galt: Kreuzfahrten.

FAMILIENKREUZFAHRTEN

Die großen Anbieter

AIDA Cruises: Kinder bis 15 Jahre fahren auf vielen Strecken umsonst mit, Jugendliche zum Pauschalpreis von 200 Euro. Infostunde für Eltern zur Sicherheit an Bord. Qualifiziertes Betreuungspersonal. Animationsprogramm. Separater Kinderbereich mit Pool.
Infos: www.aida.de

Costa: Kinder bis 18 Jahre in der Kabine der Eltern ganzjährig umsonst. Kinderbetreuung tagsüber und abends. Eigener Kinderbereich. Animationsprogramm. Kinder-Rabatt bei Landausflügen.
Infos: www.costakreuzfahrten.de

MSC: Kinder bis 11 Jahre in der Kabine der Eltern frei. Rabatte für Alleinreisende mit Kind. Separate Kinderkabinen. Animationsprogramm. Auf manchen Schiffe eigene Pool-Bereiche.
Infos: www.msc-kreuzfahrten.de


Kinder kommen mit

Das Luxus-Segment besteht natürlich weiterhin und prägt auch das Image dieser Art von Urlaub. Aber selbst auf der „Queen Mary 2“ kann man sich schon ab knapp 900 Euro pro Nase einschiffen (wenn auch nur für fünf Tage und in der Innenkabine), und selbst dort werden Kinder-Rabatte angeboten.

Seit einigen Jahren haben zudem mehrere Anbieter Kreuzfahrten „demokratisiert“, indem sie auf Plüschigkeit und Captain’s Dinner in Abendgarderobe verzichten und stattdessen mit All-you-can-eat-Büffets und Borddisco ein jüngeres Publikum anlocken – so ist auch für viele Familien der Traum von der Kreuzfahrt Realität geworden. Inzwischen sind Familien sogar zu einer ganz besonders gesuchten Zielgruppe geworden.

Die großen Kreuzfahrtveranstalter in Deutschland überbieten sich geradezu mit Sparpreisen für Familien: Bis zu zwei Kinder, die sich mit den Eltern eine Mehrbettkabine teilen, fahren in der Regel umsonst mit – das Höchstalter reicht dabei von elf bis zu 18 Jahren; manche Reedereien gewähren diesen Rabatt sogar ganzjährig ohne Terminbeschränkungen. Hinzu kommen Frühbucherrabatte, die den Grundpreis weiter senken helfen.


Seite 1 von 2: Seite 1 | Seite 2 | » zurück zur Artikelübersicht

Anzeigen
Urlaub mit Kindern
Familienurlaub mit Kindern Alles rund um den Familienurlaub: Auf familie.de finden Familien zahlreiche Tipps und Infos zum Urlaub mit Kindern und sowie ausgesuchte Angebote für Familien.
www.familie.de/.../urlaub-mit-kindern...

© Copyright 2017 m.w. Verlag GmbH